Buchbar
Intern

"Normale" Kinder gibt es nicht

Erkennen und Umgehen mit Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern

22.03.2021 - 22.03.2021

8 Stunden

Kurt-Wagener-Straße 7, 25337 Elmshorn

„Es ist normal, verschieden zu sein. Es gibt keine Norm für das Menschsein.”

(Richard von Weizsäcker)

Jedes Kind ist anders. Besonders in Kindertageseinrichtungen spiegelt sich der Wunsch der Kinder, ihrer Individualität Ausdruck zu verleihen, wider. Trotz dieser Individualität bewegt sich das Verhalten der einzelnen Kinder in einem Rahmen. Im Kita-Alltag arbeiten die pädagogischen Fachkräfte mit Kindern zusammen, deren Verhalten im Einzelfall einer besonderen Aufmerksamkeit bedarf. Um den Bedarfen der Kinder gerecht zu werden, ist spezielles Wissen (z. B. zu abweichendem kindlichen Verhalten), Erfahrungen und eine ressourcenorientierte Grundhaltung nötig. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die pädagogischen Fachkräfte um mögliche Kooperationspartner*innen wissen und Einzelfälle miteinander besprechen.
Die Teilnehmer*innen erlangen Wissen über abweichendes kindliches Verhalten von Kindern und reflektieren verschiedene Handlungsmöglichkeiten, Berührungsängste und Erfahrungen, um zukünftig mit einem neuen Verständnis ein bestmögliches, individuelles Handeln im Kita-Alltag umzusetzen.

Inhalte:

Veranstaltungsnummer:

Termin:

Zeitraum:

Zielgruppe:

Referentin:

Investition:

Veranstaltungsort:
AWO Bildungscampus
Kurt-Wagener-Straße 7
25337 Elmshorn